Shampoo

Momentan wasche ich meine Haare mit einer Mischung aus Roggenvollkornmehl, Wasser, Honig und Olivenöl. Die perfekte Mischung herauszufinden stellt sich schwieriger dar als erwartet.

Anfangs habe ich meine Haare nur mit Mehl und Wasser gewaschen…hat auch bis zum Winter hervorragend funktioniert bis auf kleinere Mehlrückstände im ganzen Bad. Durch den Wechsel zwischen Heizungsluft und kalter Winterluft fingen meine Haare leider komplett zu eskalieren an. Fliegen…

Hab mich im Internet über einige „Rezepte“ schlau gemacht hab dann die Kombination aus Mehl,Wasser,Honig und Olivenöl gefunden.

Wichtig ist nur kein so „fettes“ Öl wie Kokosöl/fett zu verwenden da dies die Waschleistung vom Mehl komplett zerstört. Genauso wie mit zu viel Olivenöl.

Vorne an der Stirn werden trotz zu viel Öl die Haare komischerweise immer schön sauber aber die unteren hinteren Schichten leider nicht.

Erster Blogbeitrag

Hallo Ihr Lieben,

Ich möchte euch erst einmal herzlich Willkommen auf meinem Blog (was auch immer) heißen. Alle Produkte oder Seiten die hier genannt oder verlinkt werden sind nicht gesponsert, hab ich mir alles selber gekauft.

Ich kenne mich im Moment auf diesem Gebiet leider noch überhaupt nicht aus also verzeiht mir bitte kleinere Fehler.