Grüner Daumen oder doch eher Nicht?

Hallo 🙌🏽,

Ich brauche eure Hilfe…hab mir am Samstag Pflanzen bei Ikea gekauft. Mit der Kennzeichnung wenig und mäßig gießen. Jetzt stellt sich mir die Frage was ist wenig wie viel ist mäßig?

Im Moment hab ich sie mit dem Plastiktopf in einen übertopf gestellt. Soll ich sie umtopfen? Bei der einen Sav…irgendwas ist die Erde recht fest…

Bitte kommentiert mir Tipps und Tricks 😇

Als kleine Zwischeninfo den unteren hab ich bereits umgetopft, da die Erde für mich doch sehr gefestigt gewirkt hat. Ich werde den Tipp beherzigen und die pflanzen am Wochenende auf einen Unterteller stellen solange bis ich das Gefühl habe ich weiß wie viel Wasser sie brauchen.

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu „Grüner Daumen oder doch eher Nicht?

  1. Hallo!
    Es wäre sehr hilfreich zu wissen, um welche Pflanzen es sich handelt. Ich schätze, dass es sich um Sukkulenten handeln könnte, bin mir aber überhaupt nicht sicher. Im Prinzip ist Umtopfen keine schlechte Idee, aber das hängt wiederum davon ab, welche Pflanzen es sind. Wie groß sind die Pflanzen? Ein Pott Wasser pro Woche wäre für eine Mini-Pflanze der sichere Tod. Vielleicht so: bis du den Dreh raus hast, lieber einen passenden Untersetzer statt den Übertopf und dann einmal pro Woche einen Untersetzer voll Wasser. Und wenn es gut geht, kannst du wieder die Übertöpfe nehmen, dann wirst du schon das Gefühl für die Menge haben. Aber vielleicht machst du auch ein Foto von den Neuen, damit deine Leser dir besseres raten können.
    Liebe Grüße und herzlich willkommen in der Blogger-Community.
    Natalia

    Gefällt mir

  2. Hallo und guten Morgen!
    wie läuft es mit den Pflänzchen? das sind zwei wunderschöne Exemplare! Die Pflanze auf dem ersten Bild ist eine Palme (welche genau ist schwer zu sagen), also sie nicht direkt in die Sonne stellen und im Sommer etwas mehr gießen, wenn du sie im Übertopf gelassen hast, solltest du einmal pro Woche mit etwa einer halben Tasse (Kaffeepott) Wasser gießen (im Winter einmal in zwei Wochen). Die zweite Pflanze ist eine Sansevieria cylindrica, eine Art Bogenhanf, also braucht sie weniger Wasser, im Sommer wöchentlich einen Vietrel Pott und im Winter nur alle zwei Wochen gießen. Wenn du sie schon umgepflanzt hast, die Topfgröße passt gut so wie sie jetzt ist.
    Noch viel Erfolg! Der grüne Daumen ist auch nur eine Übungssache 😉
    Schönes Wochenende
    Natalia

    Gefällt mir

    1. Hallo vielen Lieben Dank 🙂 ja sie stehen beide an einem hellen Platz ohne direktes Sonnenlicht ich denke die Palme und ich kommen irgendwie bisher besser zurecht als die andere. Schön finde ich sie beide ich hoffe sie bleiben mir lange erhalten. Vor ein paar Monaten hatte ich mir eine Aloe Vera Pflanze zugelegt die starb aber elendig keine Ahnung wieso zuviel/zu wenig gegossen? Ich weiß es nicht sie hatte dann aber allerdings viele läuse und kam dementsprechend nach einiger Zeit dann doch weg.
      Das mit dem grünen Daumen muss ich dann tatsächlich üben ich hoffe dafür müssen nicht zu viele Pflanzen darunter leiden.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s